Freitag, 22. März 2013

Pfau hat die Haare schön!

Ich kann mich gar nicht mehr wirklich daran erinnern, wann ich das letzte Mal kurze Haare hatte. Das muss irgendwann zur Zeit der Expo in Hannover gewesen sein. Seitdem habe ich meine Haare wachsen lassen und nur hin und wieder die Spitzen etwas gekürzt. Ich habe meine langen Haare geliebt und überkam es mich in den letzten Tagen. Ich hatte das Bedürfnis etwas zu ändern und so habe ich mir realistische Ideen gesucht, beim Friseur angerufen und die Welt verrückt gemacht. Das hat jetzt aber ein Ende. Ehrlich. Versprochen! Gut drei Stunden saß ich bei meiner neuen Lieblingsfriseurin. Ich musste nicht einmal weinen. Meine Haare reichten bis zum Po und jetzt sind sie etwas über schulterlang. Einfach so. Jahrelang gezüchtet und innerhalb einer Minute.... weg! Nur noch ein straßenköterrotblonder Haufen auf dem Boden.
Eine neue Farbe habe ich mir auch gegönnt und ich könnte heulen vor Freude. Die Farbe ist exakt so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe. Es ist ein hübsches Erdbeerblond und bin ehrlich froh, dass ich den Schritt gewagt habe. Mal sehen, was sich mit dieser neuen Haarpracht so anstellen lässt und was mich als nächstes überkommt.
Vielleicht wird aus dem schrägen längeren Pony ein kürzerer gerader!? Vielleicht werden sie noch kürzer!? Vielleicht lasse ich sie wieder ein Stück wachsen!?

So... und jetzt verspreche ich euch, dass ich nicht mehr mit meinen Haare nerve. Ihr dürft gucken und ich mich weiter freuen. Die Lichtverhältnisse sind übrigens eher suboptimal, aber das ist mir gerade mal völlig egal.

Vorher-Nachher

Wie tragt ihr eure Haare und was war eure krasseste Veränderung in dieser Richtung?


Kommentare:

  1. Sieht doch gut aus :)
    Und manchmal müssen Veränderungen eben sein! - Ich kenne das :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst ist es komisch und dann entpuppt es sich als weltbeste Idee. :)

      Löschen
  2. Hey, sieht echt toll aus. Die Farbe finde ich auch total schön. Verstehe aber, dass Du da so lange drübre nachdenkt. Ich hab schon bei 10 cm ewige Entscheidungsschwierigkeiten.

    Schönen Urlaub wünsche ich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 10 cm können echt die Welt bedeuten. Da kann man sich noch so sehr einreden, dass das ja alles wieder nachwächst. :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...